Willkommen im Cochlear Implant Center Rhein-Main

Hören mit einem Cochlea Implantat (CI) muss neu gelernt werden. Mit einem CI wird Hören für hörgeschädigte Menschen möglich. Voraussetzung dafür ist, dass ein umfassender Hörlernprozess durch eine spezifische CI-Hörrehabilitation stattfindet.

Eine CI-Rehabilitation soll für Menschen mit einem CI das Hören in allen Lebensbereichen ermöglichen.

Aktuelles

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Das Cochlea Implantat

Erfahren Sie hier mehr über das Cochlea Implantat und die CI-Rehabilitation.

Für Kinder und Jugendliche

kann unsere Rehabilitation stationär oder teilstationär wahrgenommen werden.

Für Erwachsene…

kann unsere Rehabilitation ambulant wahrgenommen werden. In der Regel werden die Termine ein- bis zweimal wöchentlich angeboten und mit Ihnen individuell abgestimmt.

Kostenübernahme

Sowohl die Kosten für die Kinderrehabilitation einschließlich einer Bezugsperson als auch die Kosten für die ambulante Erwachsenenrehabilitation werden von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sprechen Sie uns an.

Für alle CI-Träger

Unsere CI-Rehabilitation kann von jedem CI-Träger in Anspruch genommen werden. Das Hören lernen und der Lautspracherwerb stehen bei uns im Mittelpunkt.

4.000.000

Schwerhörige in Deutschland

30.000

CI-Träger in Deutschland, Tendenz steigend

Über 2000 Patienten

haben von unserer Rehabilitation profitiert.

Seit über 20 Jahren

existiert unser Institut in Deutschland

Nach der Diagnose Hörverlust

Eine weitreichende Entscheidung

Die Entscheidung für ein Cochlea Implantat und die entsprechende Rehabilitation eröffnet den Patienten neue Chancen.